SANSIBAR  BESUCHEN

Ihr Besuch von Sansibar ist die beste und direkte Hilfe für die Inselbewohner.

Ihr Haupteinahmequelle und diemeisten Arbeitsplätze resultieren aus dem Tourismus.

Sansibar ist nicht überlaufen, hier erleben sie noch viel ursprüngliches Afrika,

wenn sie sich ein wenig hineintrauen und die Hotelzonen verlassen.

Sansibar ist sicher, auch am abend, Herzlich willkommen.

Reiseveranstalter haben Sansibar im Programm,

genauso gut ist eine Reise selbst zu organisieren.

Direktflug zB mit Condor, oder EthiopianAir und OmanAir mit umsteigen.

Hotels aller Klassen, auch für Rucksackreisende, laden ein.

Transport einfachst mit Bussen oder preiswerten Taxis.

GELDAUTOMAT ATM nur in stonetown und Airport.

Mein Tipp:

NUNGWI im Norden der Insel.

Keine reine Hotelzone, Afrika ganz nah,

und etwas Abwechshlung drum rum.

Nungwi Highlight:

Jeden Abend SONNENUNTERGANG LIVE, nur Hier an Westküste!

Viel Spass und gute Reise

B I L D E R 

SANSIBAR & Kathedrale St. Joseph
https://picasaweb.google.com/101931317794581341278/SANSIBARFREUNDESKREISDe#

B E R I C H T E

Bischof A.M. SHAO C.S.Sp - Gast beim Freundeskreis-Sansibar               Nov.  2011   http://www.allgemeine-zeitung.de/region/bad-kreuznach-bad-sobernheim-kirn/vg-langenlonsheim/guldental/11422221.htm

 

VIDEO - PRIESTERTAG DIÖZESE SANSIBAR, Einzug in die Kathedrale  April 2012 //youtube.com/watch?v=__mo2sw_x-8    

 

INFO zu - SPIRITANER MISSIONARE  C.S.Sp                                                                http://www.spiritaner.de/index.php

Top

- ZANZIBAR-SPIRITED.de